Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Informationen Kreis Neumarkt:

NEUIGKEITEN AUS DEM POLNISCHEN

ROLAND.

 

Das Roland Denkmal in der Mitte der Stadt Neumarkt wird durch Fachfirmen aus Thorn noch in diesem Jahr gesäubert.

Neben der Bearbeitung der Denkmaloberfläche wird auch der Springbrunnen wieder instad gesetzt. Das Denkmal ist durch Witterungs-Einflüsse stark beschädigt. Mit der Fertigstellung wird noch in diesem Sommer gerechnet. Die Kosten für die Säuberung und Wiederherstellung der Fontäne belaufen sich auf 60.000 Zloty

 

-Die polnische Eisenbahngesellschaft hat beschlossen, daß in Niederschlesien 121 Bahnhöfe saniert werden. Unter den 121 Bahnhöfen wird auch das Bahnhofgebäude in Maltsch renoviert.. Wie vom Bürgermeister der Gemeinde zu erfahren ist, soll im neuem Gebäude eine Biblothek, eine Polizeidienststelle, ein Kaffeestand und natürlich auch ein Fahrkarten-Verkaufstand Platz finden.

Auf dem Bahnhofsvorplatz wird ein Park&Ride Bereich eingerichtet.Die Umbau und Erneuerungsarbeiten sollen im Herbst beginnen. Die Investitionskosten wurden mit 9,8 Mil. Zloty angegeben.

-Zum zweiten Mal hat die Firma BASF/Neumarkt ihre Tore für Besucher geöffnet. Die BASF-Zweigstelle hat im Jahr 2014 die Fertigung von Katalisatoren für die Europäische Automobilindustrie aufgenommen.Man produziert auf 4000qm.,9 Produktionlinien werden von 500 Mitarbeitern betreut. Die Fertigungsstrassen in Neumarkt gehören zu modernsten in der Welt. An der Werksbesichtigung haben über 100 Personen teilgenommen.Den Besuchern wurden interessante Hinweise zu den Katalisatoren und den Ausgangsprodukten gegeben. Das Werk pflegt intensive Verbindungen zu Schulen in Neumarkt und zu den Technischen Hochschulen in Bresl

Kontakt:

email> ahnenthuntreichel@web.de

Telef.> 05151-63487

NEUMARKTER VEREIN E.V. -

Liegnitzer Strasse 101 - 31789 Hameln - Tel. 05151-63487

Bildergalerie

EINLADUNGEINLADUNG